Die neue A800 – grenzenlose Inspiration.

Die neue A800 von Franke Coffee Systems spielt in der höchsten Leistungsklasse und eröffnet hier die ganze Bandbreite individueller Getränkekreationen – ein Garant für beste Qualität bei hohen Bezugsmengen.

Die Welt des Kaffees ist in den vergangenen Jahren immer reicher, differenzierter und kreativer geworden. Kaffee lässt sich heute auf immer wieder neue Art erleben. Dazu gesellen sich unzählige Milch- und Schokoladespezialitäten, die das Angebot zusätzlich erweitern. Die neue A800 wurde entwickelt, um diesen gewachsenen Ansprüchen an Vielfalt gerecht zu werden und gleichzeitig mit höchster Effizienz auch jeden Ansturm zu meistern. Sie ist von A bis Z auf Hochleistung getrimmt.

 

Die Kapazität? Beispiellos.

Mit ihrem dreifachen Boiler-System und einem überlegenen Bedienkonzept bewältigt die A800 auch grösste Bestellmengen in Bestzeit. Es kann gleichzeitig ein Kaffee bezogen, Milch aufgeschäumt und ein heisser Tee zubereitet werden – die A800 lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Sammelbestellungen lassen sich in einem einzigen Arbeitsschritt erfassen und die A800 arbeitet die Liste selbstständig ab. Ein Antippen des Touchscreens genügt, um die einzelnen Getränke abzurufen.

 

Traumhafter Schaum? Serienmässig.

Bei der A800 ist der FoamMaster™ serienmässig integriert. Dies garantiert selbst bei hohem Kapazitätsbedarf einen Milchschaum von einzigartiger Barista-Qualität. Wie von Hand geschäumt lässt er sich stufenlos – von eher flüssig bis ganz dicht – bei jedem Getränk individuell zubereiten. Dank einem schonenden und intelligenten Aufschäumverfahren wird die benötigte Milchmenge reduziert und der FoamMaster™ garantiert gleichzeitig einen unvergleichlichen, unverfälschten Milchschaumgenuss.

 

Die Individualität? Maximal.

Die A800 kann jeden Getränkewunsch erfüllen, weil sie auch dem Gastronomen allen Spielraum bietet. Sie kann auf Wunsch mit bis zu drei Kaffeemühlen, einem Doppelpulverdosierer für zwei Schokoladearten oder auch einer Flavor-Station und einem Tassenwärmer ausgestattet werden. Auch was die Kühlung der Milch betrifft, zeigt sich die A800 flexibel. Diese Offenheit macht es möglich, das A800-System Schritt für Schritt auszubauen. Um bei dieser Vielfalt jederzeit und überall den Überblick zu behalten, lässt sich die A800 über unsere Telemetrielösung vernetzen. So haben Sie – in Echtzeit – Umsatzdaten, Kaffeebohnen- und Milchkonsum sowie Funktionsmeldungen stets im Griff.

Die Bedienung? Intuitiv.

Ein neuer, farbiger 10,4“-Touchscreen bildet das attraktive Bedienfeld einer Maschine, die Genuss nicht nur verspricht, sondern selbst im alltäglichen Handling einlöst. Das Display zeigt die Produkte gross und kristallklar, es lässt sich individuell konfigurieren, durch emotionale Botschaften und Bilder ergänzen und damit verkaufsorientiert bewirtschaften. Im Selbstbedienungsbetrieb steuert der Gast selber durch Touch- und Wischbewegungen sein gewünschtes Produkt an. Ein LED-Lichtkonzept unterstützt das Servicepersonal mit praktischen Funktionshinweisen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen