Inhaltsseite

Die neu entwickelte A600 von Franke Coffee Systems sorgt mit ausgeklügelter Schweizer Technik für individuelle Getränkezubereitung von höchster Qualität. Der intuitiv bedienbare Touchscreen eröffnet neue Dimensionen der Interaktion mit Kunden und Servicepersonal. So steigert die A600 den effizienten Getränkeservice.

Die neue A600 ist das Resultat konsequenten Innovationsstrebens von Franke Coffee Systems. In die Entwicklung sind die Bedürfnisse der Gastronomen, Kaffeeröster und -liebhaber gleichermassen eingeflossen.

Intelligenter Service-Modus

Der Touchscreen mit kristallklarer Auflösung bietet eine intuitive Menüführung und steigert dadurch den effizienten Getränkeservice. Die Getränkeauswahl lässt sich über den Touchscreen individuell zusammenstellen und ist optimal für den Gastronomiealltag mit grösseren Bestellungen ausgelegt: Das Personal kann im Service-Modus gleichzeitig verschiedene Getränkeaufträge eingeben und die A600 bereitet Getränk für Getränk zu. So wird das Serviceteam entlastet und die Kapazität maximal genutzt.

Selfservice leicht gemacht

Auch im Selbstbedienungsbereich punktet die A600 mit ihrem intelligenten Touchscreen. Hier bestellt der Gast aus einem attraktiven Getränkemenü, das der Gastronom mit seinen eigenen Kreationen und in grossformatigen Bildern bespielt. Die Getränkewahl fällt spielend leicht, ebenso die Wahl zusätzlicher Optionen wie Tassengrösse oder Flavors mittels einfacher Touch- oder Wischbewegungen. Die Menüführung bietet Platz für Werbebotschaften und Bildschirmschoner, um die Attraktivität weiter zu steigern und Zusatzverkäufe erzielen zu können.

Kaffeegenuss in vollendeter Qualität

Die Extraktion ist der entscheidende Faktor bei der Kaffeezubereitung. In diesem Schritt gilt es, das Beste aus den Bohnen zu gewinnen. Mit ausgeklügelten Methoden und Schweizer Technik hat Franke Coffee Systems die neue A600 auch hier weiter optimiert. Das perfekt aufeinander abgestimmte System aus Keramikmahlwerk, patentierter Brüheinheit und leistungsstarken Zustellgeräten (Milchsystem, Flavorstation, Tassenwärmer) sorgt für vollendete Kaffeequalität. In der Handhabung sind die Komponenten wie der leicht zugängliche Bohnenbehälter, dessen Form optimales Nachrutschen der Bohnen gewährt, die manuell entnehmbare Brüheinheit, die aus drei Ausführungen kundenspezifisch ausgewählt wird oder die perfekte Schaumqualität der Michsysteme, exakt auf die Bedürfnisse der Gastronomen abgestimmt.

Einfache Kontrolle

Das neu entwickelte LED-Lichtkonzept lässt das zentrale Display nicht nur in stilvollem Ambiente erscheinen, sondern übermittelt auch Funktionshinweise wie „Bohnenbehälter bzw.Milch nachfüllen“ oder „Satzbehälter leeren“. Ferner unterstützt der Foammaster mit seinem  automatischen, HACCP-konformen Reinigungskonzept den Benutzer durch seine integrierte Reinigungsmittelkartusche maximal. Zudem sind alle wichtigen Komponenten wie Kaffeesatz­behälter, Milchtank oder Reinigungskartusche von vorne zugänglich und leicht zu entnehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen